Zähringertreffen Klosterstüble

Standard

Hallo zusammen,

noch einmal herzlichen Dank an alle für ein tolles Konzertkonzert am Samstag. Das Feedback ist gigantisch und ich glaube wir haben alle Versprechen gehalten. Toll wars, danke!

Nun geht es jedoch schlag auf schlag weiter. Am nächsten Wochenende steht das Zähringertreffen an, an dem dem wir an zwei Umzügen mitlaufen und unser Klosterstüble am Samstag Abend betreiben. Für die musikalischen Treffpunkten melden sich die jeweiligen Dirigenten nochmal bei euch.

Mir geht es um das Klosterstüble was diese Woche aufgebaut werden muss, das heißt konkret, wir beginnen morgen anstatt Probe um 19 Uhr den Raum vorzubereiten und am Freitag am 19 Uhr um den Raum fertig zu machen.

Der Wein Riegger liefert das Zeug (Bar, Getränke, etc.) am Donnerstag oder Freitag an, das heißt Dienstag machen wir alles was wir schon da haben (Vorhänge, Deko Vorbereitung, Schlagzeug ausräumen) und Freitag dann den Rest.

Bitte kommt vorbei und helft mit, dann sind wir auch schnell fertig und der Vorteil an der ganzen Sache ist, wir müssen den Großteil nicht Abbauen bis zur Fasnet, das heißt vor der Fasnet fast kein Aufbau mehr für das Stüble.

Wenn viele kommen sind wir schnell fertig und kommen auch wieder früh nach Hause.

Schaut auch bitte nochmal über den Arbeitsplan in der App, da fehlen mir noch einige Leute in Schicht 1, schaut in euer Register was möglich ist, wer “zu viel” besetzt ist und trägt sich bitte ein, oder wer jemand kennt der uns gerne helfen möchte.

Danke und bis morgen
Patrik

Schreibe einen Kommentar