Juka Probe 23.10. und Ausblick

Standard

Hallo Jukas,

mit einem strengen Hygienekonzept gehen wir in die weiteren Proben Richtung Jahreskonzert. Aufgrund der Pandemiestufe 3 gilt eine verschärfte Maskenpflicht in den Gebäuden: Es ist IMMER eine Maske zu tragen (Bläser dürfen diese am Platz zum Spielen natürlich abnehmen). Ansonsten gelten weiterhin die Massnahmen unseres Hygienekonzepts.

Morgen probt GRUPPE A (ich habe die Teilnehmerliste beigefügt).
Falls ihr nicht könnt, sagt bitte frühzeitig bei mir ab! Das ist wichtig um ggf. noch Nachrücker aktivieren zu können.

Heute hat es die Freigabe der Stadt für die Proben im Theater am Ring und im Franziskaner gegeben. Es gelten dieselben scharfen Hygienevorgaben. Kommenden Dienstag ist damit VOLLPROBE im Theater am Ring.

Es freut mich, dass mit Florian Glatz ein weiterer Dirigent für die Jugendkapelle in Richtung Konzert ins Spiel kommt. Flo wird die ein oder andere Probe übernehmen und durchführen, so wird er morgen erstmals am Start sein (Entschuldigungen trotzdem an mich).

So, bleibt negativ und denkt positiv, liebe Grüße,
Benno